Meine Angebote

Holistische Gesundheitsanwendungen

Human neck muscle anatomy for the educat

Somato emotionale Faszienarbeit (Traumarbeit)

Lösung von Verklebungen, Blockaden und Einschränkungen im Bereich der Faszie

Warum man seine Faszien pflegen sollte....

 

Unsere Faszie entsteht als geeintes Netz ca. in der zweiten Woche nach der Befruchtung der Eizelle und bleibt bis zu unserem Tod ein zusammenhängendes Netz. Ohne unsere Faszie wären wir nicht lebensfähig. 

 

Unser Fasziensystem umspannt sämtliche Muskeln, Bänder, Gelenke, Knochen, Sehnen und all unsere Organe. Sie verleiht unserem Körper Form, Stabilität und Flexibilität, versorgt die Zellen mit Nährstoffen und befreit sie von Schadstoffen.

 

Die Faszie ist auch für unser Immunsystem und unseren Wasserhaushalt enorm wichtig. Daher ist es so wichtig, dass wir unsere Faszie pflegen und sie geschmeidig und beweglich halten. 

Die gesunde Faszie hat normalerweise eine rautenförmige Struktur. Verklebte Faszien verfilzen und können mit einem "verknotetem Wollknäuel" verglichen werden.

 

Dies kann enorme Auswirkungen auf unseren Körper haben:

  • Einschränkungen der Beweglichkeit

  • Schmerzen / Verspannungen / Verhärtungen

  • Funktionseinschränkungen der Organe 

usw. 

Eine der häufigsten Faktoren für verklebte Faszien sind Bewegungsmangel und Stress, "Gewalteinwirkungen von außen" wie Traumata, Narben usw. sowie eine Übersäuerung des Körpers. 

Bei der somato emotionalen Faszienarbeit können durch sanfte Bewegungen die der natürlichen Zugrichtung der Faszie folgen, Blockaden und Verklebungen aufgespürt und gelöst werden. Die Anwendung erfolgt am ganzen Körper und an den Gelenken (wo es benötigt wird) und führt zu einer tiefen Entspannung sowie einer natürlichen Ausrichtung der Faszie in ihre ursprüngliche korrekte "Form bzw. Stellung".